Volkswagen T6.1 Multivan: Ist der VW Bus veraltet oder up-to-date? - Test/Review | auto motor sport

ავტომობილები & ტრანსპორტი

Der graue Bart des VW Bus wird lang und länger, denn selbst das Facelift T6.1 basiert nach wie vor auf dem T5, gestartet bereits 2003. Bis der Neue kommt, hält Volkswagen seinen Bulli mit neuem Infotainment, mehr Assistenzsystemen und leicht angepasster Optik noch einmal frisch. Alexander Bloch testet heute den T6.1 Multivan und versucht, die Frage zu beantworten: Reichen unzählige Modellpflegen oder muss endlich der Neue her?
--------------------------
Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:
M7
Suisse Digital
Swisscom
Deutsche Telekom
Zattoo
A1
1&1
Waipu.tv
Pyur
Magenta
Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: www.auto-motor-und-sport.de/
Facebook: automotorundsport/
Instagram: automotorundsport
Twitter: amsonline

კომენტარები

  • michael dietrich
    michael dietrich13 დღის წინ

    Ja der Preis ist ein bisschen hoch. Ich habe mir in September 2020 ein T6.1 Exklusiv gekauft und bin sehr zufrieden. Wenn man so ein Fahrzeug kauft ist alles teurer. Der Motor wird auch länger als 100000 km halten man muss nur damit gut umgehen.

  • ilker kocak
    ilker kocak14 დღის წინ

    sehr teuer und qualitet ist auch nicht so gut des wegen kaufe ich nicht

  • abc900666
    abc90066617 დღის წინ

    Die obere Ablage vom Armaturenbrett ist die Frechheit. Bei Sonne hat man ein tolles HUD der Plastikrillen und der Vertiefung. Wie kann so eine Fehlkonstruktion eine Zulassung bekommen????

  • STAHLWOLKE JJ
    STAHLWOLKE JJ17 დღის წინ

    eine tote Legende !

  • rocksteph84
    rocksteph8418 დღის წინ

    Natürlich muss der teuer sein. VW hat noch einige Rechnungen offen aus den vergangenen Jahren ^^

  • Tahsin Sen
    Tahsin Sen27 დღის წინ

    Der VW Multivan ist luxus Schön wo man auch nach Urlaub fahren kann. Aber einerseits verbraucht er viel Sprit da mann Sprit kosten auch berechnen sollte

  • Karl Kabeljau
    Karl Kabeljau29 დღის წინ

    es geht nix über einen VW T3 mit Subaru Motor

  • Stefan Keil
    Stefan Keilთვის წინ

    Ich liebe meinen T5 Multivan ... allerdings noch T5.1 mit 2.5 l 5 Zylinder ;-) ... 13 Jahre alt, 260tkm drauf und ich hoffe er bringt mich noch ganz ganz lange gut und entspannt von A nach B

  • BigBen 92
    BigBen 92თვის წინ

    Er ist vor allem eins 20 Tausend Euro zu teuer.

  • Fritz Gaming
    Fritz Gamingთვის წინ

    Viel zu teuer wir haben für unseren neuen Nissan NV200 evalia unter 20k gezahlt und der t6.1 hat nach 100k Kilometern warscheinlich ein Motorschaden

  • DRIVE. EAT. SLEEP.
    DRIVE. EAT. SLEEP.თვის წინ

    Der T6.1 ist so unfassbar teuer geworden, nicht das der T6 günstig war, aber der neue legt nochmal einen drauf. Als Freizeit-Mobil mittlerweile für viele damit zu teuer geworden. Selbst ein minimal ausgestatteter Transporter (hinten komplett leer) kostet um die 45.000 Euro. Und Thema Rückbank, Matratze besorgen, sonst schläft man schlecht ;)

  • Burak Yazicioglu
    Burak Yaziciogluთვის წინ

    Jetzt mal ehrlich ich dachte immer die bullis sind ned so teuer was sind das für Preise?

  • Olgun Demirbiler
    Olgun Demirbilerთვის წინ

    Auto motor sport, Ihr seit echt schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Andre Schmidtke
    Andre Schmidtkeთვის წინ

    VW baut schöne Autos keine Frage, sie sind aber nicht mehr bezahlbar. Preis und Qualität sind zu weit auseinander gerissen. Bei 50000km Dohmlager kaputt Wasser dringt links im Fenster ein so das die Rollos schimmeln der Motor fängt bei 80000km an zu spinnen. Es gibt da bessere Autos für wesentlich weniger Geld.

  • Robert Hoge
    Robert Hogeთვის წინ

    Meiner hatte 1 Woche nach dem 60.000km Service einen totalen Motorschaden (8.000 EUR) - bin scheinbar nicht der Einzige /Konstruktionsprobleme ... laut Werkstatt "es ist etwas in den Motorraum hineingegallen ..."?!

  • Dennis W.
    Dennis W.2 თვის წინ

    Ich habe den T6 Multivan und bin am überlegen ob ich mir dieses Jahr noch den T6.1 kaufen soll🤔 Zum Herbst soll der T7 kommen nur wie mir von meinem Verkäufer berichtet wurde, soll der T7 nicht mehr viel mit dem Bulli zu tun haben... Und die Bilder die ich bisher gesehen habe, sprechen mich nicht unbedingt an, wenn der T7 wirklich so heraus kommen soll... Dann wird der T6.1 mein letzter Bulli.

  • magicmaui77

    magicmaui77

    4 დღის წინ

    Hol dir den T6.1 .. als Generation Six gibt es aktuell 25% (!) vom Listenpreis..

  • Ingo
    Ingo2 თვის წინ

    Der Ford Custom ist eine echte Alternative, der ist Top auch von innen, von aussen schaut er besser aus, der Grundpreis ist viel geringer und die Rabatte reichen bis echte 40 %

  • Martin von Klein
    Martin von Klein2 თვის წინ

    Ein super Auto, hatte noch nie was anderes, allerdings sind die Preise echt krank. Ich fahre immer den Basiskombi, zwar spartanisch aber den gleichen Platz und Motor , kostet die Hälfte, natürlich immer noch zu teuer. Was mich am meisten stört ist die Aufpreispolitik.

  • Stefan Heinrich
    Stefan Heinrich2 თვის წინ

    Es geht doch bei VW nicht nur um den Bully. sorry aber VW für alle mal gesagt Volkswagen ist doch schon seit Jahren nicht mehr das was der Name sagt. Die Preise sind überteuert und immer das gleiche, die Japaner haben mitlerweille nicht nur aufgeholt sondern sind eigentlich schon vorbei (Preis Leistung). Selbst Skoda wird immer nur noch Teurer und sorry aber Skandale und Pannen gibt es in diesem Konzern auch mehr wie genügend. Für die Oberklasse hat der Konzern glaub genügend andere Marken so das man sich doch mal wieder auf die Wurzeln und die Bedeutung des Namens Konzentrieren kann.

  • russischbrot311
    russischbrot3112 თვის წინ

    Allgemein ist das was VW heutzutage an Preisen aufruft eine Frechheit. Mal abgesehen von den ganzen Skandalen, ist der Service mehr und mehr eine Kundenverarsche! Wüsste nicht mehr warum man diese Marke kaufen sollte!

  • Tom Sport
    Tom Sport2 თვის წინ

    Was für ein selbstgefälliger Moderator. Bitte durch kompetenten Nachwuchs ersetzen. Tsss...

  • Frank Sofka
    Frank Sofka2 თვის წინ

    Oh, das Video wurde ja fast in meiner alten Heimat gedreht. Sehr schön 👌 ach ja - das Auto ist auch nicht schlecht. Nur der Preis ist ziemlich heftig.

  • DS蒂絲手作坊
    DS蒂絲手作坊3 თვის წინ

    每3萬公里,福斯車況檢查提醒…如何取消歸零?

  • 1Hntshow
    1Hntshow3 თვის წინ

    Wenn man ein so großes Auto braucht, kommt es entscheidend auf das Preis/Leistungsverhältnis an. Damit scheidet der VW aus. Wir haben uns aus gutem Grund für den Ford Tourneo Custom in der Titanium X Ausstattung entschieden. Da stimmt das Verhältnis .

  • XOXOX OXOXO
    XOXOX OXOXO3 თვის წინ

    Umgeklappte Rückbank... Wie soll man denn bitte da drauf schlafen? Viel zu klein! Früher hat man beim Multi die Bank umgeklappt...zack...Bett für Zwei! Nöö lass mal, VW-Bus ist nicht mehr das, was es mal war...

  • mirmirNRW
    mirmirNRW3 თვის წინ

    Wir schrauben ständig an den Dingern rum, weil einige bekannte diese Hobel fahren. Einzige Fazit das man dazu sagen kann, viel zu teuer und absoluter Mist. Ich hab selten ein Auto gesehen an dem soviel kaputt geht oder einfach nicht wie vorgesehen funktioniert. Wie es bei den neuen ist...mal abwarten, aber ich verstehe diesen hype um die Dinger überhaupt nicht🤷‍♂️

  • Tanju Kurt
    Tanju Kurt3 თვის წინ

    Für den Testwagenpreis bekommt man einen Tourneo und einen Trafic. Das sagt alles. Und soviel schlechter sind diese Fahrzeuge auch nicht als der T6. Der Bulli lebt halt vom Image.

  • Peter Barth
    Peter Barth3 თვის წინ

    Seit Jahren 1xProbefahrt, kein Bock. Behalte super T5 mit 2.5 TDI 6Gang 400 000 km, Motor bei 380tsd überholt und seither wie neu nach 16 Jahren und kein Rost. Das war Qualität!

  • No Troll
    No Troll3 თვის წინ

    Erstaunlich, dass der Konzern da nicht ein etwas Preiswerteres (vor allem Billigeres) unter der Marke Skoda herausbringt. Materialien nochmals etwas einfacher, vielleicht kompensiert durch ein paar pfiffige "simply clever"-Ideen und einen 15-25% niedrigeren Preis. Leider sind die Listenpreise heute nicht sehr aussagekräftig, wenn man nichts zu den aktuell erzielbaren Rabatten sagt...

  • Otto von Pissmarck
    Otto von Pissmarck3 თვის წინ

    Da ist sogar die V klasse von Mercedes billiger

  • zugeschaut und mitgebaut
    zugeschaut und mitgebaut3 თვის წინ

    Wer bei VW in das Lokal geht und meint daß er mit einem guten Preis Leistungs Verhältnis wieder raus geht... Der träumt wahrscheinlich noch vom Osterhasen. Wir waren echt eingeschworene Fans... Aber das ist leider über die Jahre vergangen. Wir fahren kein VW mehr. Weil andere Hersteller einfach begriffen haben das man Kunden mehr für einen Preis liefern muss. Aber interessieren tut das bei VW keinen... Sieht Einstiegspreis Golf 8... Wacht endlich auf liebe Wolfsburger

  • Rudolf Schlőpker
    Rudolf Schlőpker3 თვის წინ

    Das wichtigste hast du vergessen. Die Motoren halten keine 100 000 Kilometer! Wer dann noch ein Auto zu diesen Preisen kauft, ist selber schuld. Übrigens konnte man in einem T3, eine Tonne zuladen. Das war der beste Bulli!

  • Ricardo M.
    Ricardo M.3 თვის წინ

    Komplett verrückt die Preispolitik von VW. Vergleichbare Fahrzeuge gibt es für locker 20.000€ weniger, da steht dann halt nicht VW drauf. Zumal die Motorprobleme beim 6.1 immernoch nicht behoben sind somit ist der Preis einfach nurnoch Wucher.

  • kona6812
    kona68123 თვის წინ

    80k für einen Kastenwagen! Ja, kauft ihn - wer schön bl.... ist!

  • Krypto Trader
    Krypto Trader3 თვის წინ

    70 000€ ist eine weitere Unverschämtheit von VW! Ein einfacher Arbeiter verdient 1800€ netto, minus Miete und Verpflegung bleiben 200€ übrig,, also ein Leben lang sparen! :D

  • k. g.
    k. g.3 თვის წინ

    80.000 für VW Schrott!? Da sollte man einen Psychiater aufsuchen.

  • Baroudeur
    Baroudeur3 თვის წინ

    Das hat nichts mehr mit "Volk"zu tun...

  • Stefan F.
    Stefan F.3 თვის წინ

    Wir haben den T6 Multivan, davor den T5 und sind überdurchschnittlich zufrieden. Wir leasen die Autos immer und auch da ist der Preis besser als bei Ford, Peugeot oder Mercedes. Unter dieser Voraussetzung würde ich mich immer wieder für den Multivan entscheiden. 80.000,-€ Cash hätte ich natürlich auch nicht, keine Frage!

  • M U
    M U3 თვის წინ

    Bis zum T4 war alles TOP uns UNZERSTÖRBAR... Aber T5 und T6 sind nur noch SCHROTT

  • Maze
    Maze3 თვის წინ

    Schöner Test, finde es immer sehr Interessant wenn ein Auto getestet wird das man selbst fährt. Ich fahre den T6.1 seid April 2020 , allerdings in der ABT version mit 227ps. Das mit den Quietschenden E-Türen muss ich leider bestätigen damit hatten wir am anfang auch kurz probleme, hat sich dann aber wie auch immer erledigt seither geräuschlos. Das Amaturenbrett ist geschmackssache, klar ist es Plastik keine frage ABER: Für mich Persöhnlich sehr angenehm zum reinigen bzw Kratzfest. Ich lese hier viel von der V Klasse und dem Ford, das ist wie wenn man Äpfel und Birnen vergleicht, meiner Meinung nach hat jedes der genannten Autos seine Daseinsberechtigung und schönheit obliegt immer im Auge des betrachters. Der preis für den VW ist Hoch keine frage, aber ich sehe auch wie Hoch diese noch nach Jahren Gehandelt werden, insofern sind nicht alle so schlecht wie oft geschrieben wird und der Werterhalt ist auch ganz Ordentlich.

  • Tim-N. Schütze
    Tim-N. Schütze3 თვის წინ

    Wie kann denn der so teuer sein, wir haben unseren t6.1 california coast für 55k€ gekauft... auch wenn dort zb nicht alle modernen Displays und co eingebaut sind, finde ich diesen preis doch ziemlich extrem

  • Magnus Hüttenberend
    Magnus Hüttenberend3 თვის წინ

    Verbrenner sind doch in 2021 per se nicht mehr auf dem Stand der Technik. Ich warte auf den ID Buzz, wenn er denn wirklich kommen sollte..

  • SH MV FISHING
    SH MV FISHING3 თვის წინ

    Ich brauche ihn ganz klar nicht, weil mir zu viele Assistenten und allgemein Elektronik verbaut wurde dementsprechend kann auch mehr kaputt gehen, deshalb tendiere ich eher für den zuverlässigen robusten VW T4 Bus. Außerdem finde ich das Design auch nicht so schön

  • C K
    C K3 თვის წინ

    Kofferraumklappe... ,,Elektrisch, heutzutage ja unvermeidbar." (Zitat: Bloch)😅👍

  • Hubertus Klein
    Hubertus Klein3 თვის წინ

    Vor 20 Jahren haben wir uns wegen der Kinder einen T4 Multivan 111 kw für unter 70.000 DM geleistet, damals habe ich ihn geliebt. Heute fahre ich einen Citigo e iV, reicht für meine Bedürfnisse völlig aus. 79.000 Euro für ein 30 Jahre altes Fahrzeugkonzept???

  • Jan Bølcho
    Jan Bølcho3 თვის წინ

    79.000 € ist ein Snäpchen. Hier in Dänemark will so ein Bus um die 160.000 € kosten!!

  • Jens Jenssen
    Jens Jenssen3 თვის წინ

    Ich finde die Autopreise heute einfach übertrieben. Dank den Vorschriften sind die Autos heute doch rollende Computer. Zuviel Elektronik ist dort verbaut und die Motoren halten auch keine 5 bis 600000 km mehr. Ich fahre lieber meinen 20 Jahre alten T 4. Ohne Elektronik und dem ganzen Kram.

  • camperx
    camperx3 თვის წინ

    Der T6.1 bringt unserer Meinung nach ein paar schöne Erneuerungen. Doch erst mit dem passenden Zubehör von camperX wird der VW California T6.1 erst genial.

  • Jens Jenssen

    Jens Jenssen

    3 თვის წინ

    Haben die den Motor ausgewechselt?

  • Sebastian DŐRING
    Sebastian DŐRING3 თვის წინ

    Schönes Auto, fahre seid Jahren mehrere VW PKWs und bin immer zufrieden mit den Autos und auch dem Service. Klar der aktuelle Multivan hat ein billiges Armaturenbrett gegenüber dem Vorgänger, nichtsdestotrotz wird das nächste Auto ein 6.1. Fahre aktuell einen T-Roc und auch da hab ich mich mit dem Innenraum angefreundet und sehe das harte Plastik nicht mehr. Ich freu mich schon wenn er auf dem Hof steht.

  • Andreas Poschke
    Andreas Poschke3 თვის წინ

    Für das Geld gibt es ne fett ausgestattete V Klasse auf neuesten Stand!

  • Fritz Gaming
    Fritz Gaming3 თვის წინ

    Könnt ihr mal Mercedes Ford und VW zusamen testen

  • Arkadius Schweda
    Arkadius Schweda3 თვის წინ

    Testet doch mal bitte den Ford tourneo custom titanium x vs. T6. Oder möchte das VW nicht ?;-)

  • K-Joe
    K-Joe3 თვის წინ

    Nichts gegen Herrn Bloch...aber könnte er mal einen Satz bis zum Ende in einer Tonlage sprechen? Er wird zum Ende eines Satzes hin immer leiser.

  • Ahmet Arslan
    Ahmet Arslan3 თვის წინ

    Nicht leistbar..

  • Robert Ruehlmann
    Robert Ruehlmann3 თვის წინ

    Dann für das gleiche Geld ne V Klasse. VW ist leider seinen Namen und Idee nicht treu geblieben. Wenn das Bestreben nach höheren ist, dann bitte auch die entsprechende Gegenleistung!

  • Robert Lange
    Robert Lange3 თვის წინ

    Utopischer Preis... VollAustattung Highline 98000€ und dann sind noch mal exklusive Sachen verbaut. So ein gutes Auto aber viel zu teuer für Familien. Sobald er erschwinglich / bezahlbar wird, ist der nackig ohne jeglichen zusätzlichen Sicherheitspakete... einfach schwach VW. Van für Familie... dann ist die Vklasse von Benz im Vergleich besser.

  • Ismail Yildirim
    Ismail Yildirim3 თვის წინ

    Kostet nur 79.000€. Nach ca 80.000km oder auch früher nochmal zig Tausend gür ein neuen Motor. Nach Paar jahren evtl. wieder eins. Seit ihr Dumm? Was für eine verarsche!!

  • Thomas Emler
    Thomas Emler4 თვის წინ

    sehr sehr teuer.. im Vergleich zum zwar etwas kleineren aber ebenfalls siebensitzigen Alhambra VIEL zu teuer..

  • bestvideos4ever1
    bestvideos4ever14 თვის წინ

    Janz genau auf den PUNKT gebracht 70.000 EUR für VW-BUS zu teuer ! Zumindest für alle die Netto weniger als 2000 EUR im Monat haben. My Choice is RENAULT TRAFIC 2021 model, die kostet 1/2 des Preises von VW-BUS, bietet 2-Liter Diesel Motor (echte) Automatik-Getriebe (Warungsfrei!!!) und da muss ich nicht angst haben um jeden Park-Rämpler oder Delle, ist ein ARBEITS-TIER bei mir dann...... Soll ich schnellen BUS wollen mit ALLRAD ----- dann kommt MB Vito in Frage aber nicht VW-BUS der ist schrott, vor allem wen man erfahrungsberichte ließt im internet was so alles mit VW- abgehen kann und was es kostet zu fixen.

  • Della
    Della4 თვის წინ

    Moin Wo ist im T6 Luxus drin Bloch

  • Bernwald Szlachciak
    Bernwald Szlachciak4 თვის წინ

    Kernschrott

  • Danny Baumann
    Danny Baumann4 თვის წინ

    Ach VW....ihr wollt es einfach nicht verstehen und der Allgemeinheit euren "Plastikmüll" für teuer Geld aufzwingen. So werdet Ihr mehr und mehr Kunden vergraulen, welche ihr eigentlich gerade im Sinne der kommenden E-Generationen gewinnen solltet.

  • Wilhelm002
    Wilhelm0024 თვის წინ

    86PS Kastenwagen Kombi für den halben Preis, ist alles was man braucht.

  • Stephan Kohls
    Stephan Kohls4 თვის წინ

    Ich liebe dieses Fahrzeug, aber Preis/Leistung ist wirklich schlecht.

  • manu.energy
    manu.energy4 თვის წინ

    Wundert mich nicht das sich jeder einen Hyundai oder KIA holt

  • un defeated
    un defeated4 თვის წინ

    Ist der Motor mittlerweile haltbarer? Man hat den Eindruck, VW hat die Lebensdauer genau geplant und die ist nicht sehr lang. Für das Geld sollte ein Auto eigentlich ein halbes Leben halten.

  • S. E.
    S. E.4 თვის წინ

    Testet doch mal das Volkswagen Modell Multivan Family T6.1 mit 110 PS, da bekommt ihr 2 Fahrzeuge im Vergleich zu diesem Test. Ist der Family dann nur halb so gut?

  • Alexander
    Alexander4 თვის წინ

    Mein Tipp an alle, die sich einen Multivan bestellen möchten: unbedingt den Generation 6 wählen, von der Preis / Leistung ist diese Variante unschlagbar (wenn man ihn nicht gerade fast "nackt" bestellen möchte). Da ich selber Fahrzeuge vermittle, kann ich sagen, dass ich bei den letzten Geschäften Rabatte zwischen 16,5 und 17,5 % für den T6.1 MV an die Kunden weitergegeben habe (ja: manche Händler geben auch nur 10 oder 12%). Letztendlich bekommt man so für ca. 60.000€ ein sehr gut ausgestattetes Fahrzeug mit deutscher Auslieferung. Das ist zwar immer noch viel Geld aber Jahreswagen sind kaum (wenn überhaupt) günstiger und selbst ältere Fahrzeuge sind noch sehr wertstabil. Zudem ist man weit weg von den 80.000€ von denen hier teilweise die Rede ist.

  • FightClub 64
    FightClub 644 თვის წინ

    Schrott

  • Fabian Häusermann
    Fabian Häusermann4 თვის წინ

    VW ist für das was sie bieten viel zu teuer, da nehme ich lieber den Mercedes V300 da habe ich Luxus per Elegance.

  • Hadi Yekkeh
    Hadi Yekkeh4 თვის წინ

    Habe neulich in Erwägung gezogen wegen des Platzangebotes mir ein T6 zu kaufen. Nach ein paar Wochen hin und her und online Konfigurationen habe ich dann den neuen BMW 330i XDrive TOURING mit fast Vollausstattung für knappe 75000€ bestellt. Für die andere male miete ich eben einen Transporter wenn nötig.

  • Manfred Meier
    Manfred Meier4 თვის წინ

    Wir sind eine 3 Personen Haushalt und hatten mal ein Gefühl für Markentreue und gute Autos. Daher hatten wir 1 T5 Multivan, 1 Tiguan und Töchterchen fährt Polo. Nach dem Dieselskandal hatte meine Frau von ihrem Tiguan genug, fährt jetzt Seat Arona. Was soll ich sagen, der Seat hat ein Ausstattung wo wir nur noch gestaunt haben. Für das gleiche Geld hätten wir nur einen mittelmäßigen 1/2 Tiguan bekommen. Wir sind von VW sehr enttäuscht worden.

  • Stefan Margraf
    Stefan Margraf4 თვის წინ

    Und wenn man das Plastikarmaturenbrett mal auseinander nimmt, dann brechen die Scheiß-Billig-Nasen ab. Und Aufpreis für vernünftiges Licht!!! Der Transporter mit H4 sollte Lichtmäßig nicht zulassungsfähig sein, das Ding ist nachts eine Gefahr. Das Elektrokabel-Konzept ist schlicht nicht existent: Unter der Batterie haben die 2km Kabel in 1000 Farben offenbar von Nacktfuss-Maische Stampfern reintreten lassen. Schätze nach einem Kabelbrand kann man die Dinger verschrotten, dass kriegt keiner mehr hin. Wie lang hält der Motor beim 6.1? Mehr als 30.000km, so wie beim Vorgänger Biturbo? Der Mann ist eigentlich fast zu groß für das Auto, bzw die Sitze sind zu klein und zu schmal. Der Preis geht gar nicht, wenn die Asiaten dass Thema mal richtig anpacken würden kann VW einpacken. Außerdem fehlt seit 25 Jahren eine Hybridversion. Macht nämlich Sinn, gerade bei großen Autos.

  • O. Kamp
    O. Kamp4 თვის წინ

    Bei dem ganzen Gemecker hier: niemand wird gezwungen, dieses Auto zu kaufen und dennoch tun es viele. Kenne diverse T6/6.1-Fahrer, von denen niemand den aufgerufenen Listenpreis bezahlt hat... da geht schon noch was, wenn man sich gut informiert und geschickt verhandelt. Teuer bleibt es dennoch. Zu den Motorschäden: es ist auch definitiv das falsche Auto für den täglichen Kurzstreckengebrauch, zudem muss man immer schön die Regeneration zu Ende fahren und nicht dem Longlife-Ölwechselintervall vom Werk vertrauen... dann hält der Motor schon wesentlich länger. VW sollte wenigstens die Interessenten, die eigtl. nur zur Kita/Schule und zurück damit wollen, darauf hinweisen, dass es das falsche Auto für sie ist.

  • Steffen
    Steffen4 თვის წინ

    Wer wer moderat motorisiert und auf die teuren Extras verzichtet (nicht vergessen:es ist ein Nutzfahrzeug!!) und wenigsten 25% Preisnachlass aushandelt, hat ein solides Fahrzeug zum angemessenem Preis. Falls euer Händler nicht mitspielt, dann kauft ihn halt im Ausland. Die das nicht so wollen sollten sich einen Elektro-SUB kaufen und damit vor der Oper vorfahren.

  • Felix Lange
    Felix Lange4 თვის წინ

    Hallihallo, ehrlich gesagt habe ich erst gezögert, mir dieses Video anzusehen... Ich selbst habe einen langen 98er Caravelle (100kW Oettinger Chip ab Werk), der für damalige Verhältnisse schon relativ gut ausgestattet ist. Rechnet man sich den Neupreis (79.000DM) in die häutige Währung unter Berücksichtigung der Inflation um, so kommt man auf ca. 55.000€. Allerdings ist da auch ein Arsch voll Extras drin (Basis entspricht heute 40.000€). Was mir allerdings aufstößt ist, dass mein Bulli 320Nm aus 2,5l liefert und (mit Originalmotor & -Getriebe) über 400.00km auf der Uhr hat, mit (immerhin) noch 122PS; jedoch der Bus eines Freundes (T6, 2,0l TSI, 150PS, 280Nm) nach ca. 75.000km schon einen neuen Kopf, das dritte AGR-Ventil und das zweite Getriebe drin hat. Sicherlich hat sich die Welt in 22 Jahren weitergedreht, aber zu welchem Preis??! Das letzte gute Auto, was das Band verlassen hat, war der Passat 3BG 1.8T um 2003 (u.ä.): haltbar, komfortabel, sportlich (150PS) und überschaubar. Alles, was seit den letzten 15 Jahren verkauft wurde, ist (mMn) Plastikschrott oder Sondermüll (Carbon...). Macht bitte alle weiter, was ihr wollt, aber schaltet den Kopf ein: 100KW Leistung mit 300Nm aus 1,3l Hubraum mit 6l Verbrauch funktionieren - allerdings nur für kürzeste Zeit... Nachhaltigkeit sieht auf dem Papier gut aus, aber erfordert im echten Leben eben auch Hirnschmalz und Abstriche... Das brannte mir gerade auf der Seele - ich hoffe, es fühlt sich neiemand gebauchmiezelt!!!

  • Felix Lange

    Felix Lange

    4 თვის წინ

    ...V-Klasse: ROST!!!

  • feriban
    feriban4 თვის წინ

    Meine Frau und ich haben jetzt einen gebrauchten T5 Transporter mit gemütlichem Gummiboden um 15.000€ gekauft. Das ist der Preis den ich für einen gebrauchten Bus auch gerne ausgebe... Allerdings wäre schön, wenn hinten noch Sitze drin wären -.- Wenn ich die will, wird es unter 20k dann schon wieder schwierig... Ich wünschte wir würden in einer Welt leben, in der Volkswagen einfach die Konkurrenz mit sündhaft günstigen Familienfahrzeugen unter Druck setzt... Tatsächlich treibt der Konzern die Preise eher in die Höhe. Und alle, die auf Status stehen und nichts gegen einen California für knapp 100k einzuwenden haben, machen fleißig mit.

  • Florian Hertwig
    Florian Hertwig4 თვის წინ

    Ein Auto nur für reiche Menschen.

  • Xaver Holoch
    Xaver Holoch4 თვის წინ

    Und bei 80 tausend km Motorschaden 😂😂

  • Bernhard
    Bernhard4 თვის წინ

    Ein reines Lifestylefahrzeug mit mäßiger Qualität, völlig krankem Preis-/Leistungsverhältnis und absolut überbewertet. Der einzige Grund, der für den "Bulli" spricht ist das Platzangebot im Innenraum. Da kommt keine V-Klasse mit und auch der Tourneo Custom nicht. Ansonsten kann VW nur froh sein, dass es so viele Fanboys gibt...

  • Thomas Benicke
    Thomas Benicke4 თვის წინ

    Ein Zahnärzte und Anwälte Bus

  • Kuwe Kuwe
    Kuwe Kuwe4 თვის წინ

    Und bei 80000 km ist der Motor im Eimer ! Können sie behalten den Schrott.

  • Julilike
    Julilike4 თვის წინ

    Ich finde es schade, dass in den Test immer nur die teuerste Ausstattungen gezeigt werden. Es wäre doch mal viel interessanter was ein Bulli in der Basis mit 110Ps so kann. So einen Test gibt's bei GEcold nämlich noch gar nicht! Ich weiß nicht wie viel Einfluss man da als Redaktion auf den Test wagen hat, aber ich finde es trotzdem schade. Wie haben jetzt einen Family gekauft mit 150 PS und fast allem was der hier im Test grundsätzlich auch kann, nur ohne Leder. Und das für 40tsd und nicht 80tsd. Das ist für die meisten glaube ich die interessantere Variante!

  • Helmut Felske Getriebe Reparaturen DSG Automatik
    Helmut Felske Getriebe Reparaturen DSG Automatik4 თვის წინ

    Der Bus ist keine 20000 Euro Wert

  • Peter Reiser
    Peter Reiser4 თვის წინ

    Ein 6 Zylinder Motor mit 250 PS wäre schön.

  • Don Jorge
    Don Jorge4 თვის წინ

    Falsche Frage. Eher müsste es heißen: Ist er deutlich zu teuer oder schweineteuer? Ein Bulli für 79.000 - da müsste man mir mehrfach auf den Kopf schlagen.

  • Sk8 boarding
    Sk8 boarding4 თვის წინ

    Komme vom CLS und fahre jetzt ne V-Klasse. Vom Innenraum ist das einfach ein anderes Level an Luxus. Kriege teilweise nen Würgreiz wenn ich in den VW schaue. Manch andere Sachen sind schlechter durchdacht, aber zu 89% sitze ich vorne links und darauf kommt es bei der Preisklasse an !

  • Werner Freund
    Werner Freund4 თვის წინ

    Nachdem beim VW Händler keiner Zeit hatte fahr ich jetzt für einiges weniger Geld einen Opel Zafira Life als Crosscamp und bin super zufrieden

  • Nalus
    Nalus4 თვის წინ

    Selbst mein Sportkombi mit 300 PS kam grade mal 41500€ , für nen Multi der weder Leistung noch irgendwelchen Luxus wie Ambilight oder Soft Touch / Alcantara hat find ich den Einstiegspreis bzw den Testwagenpreis ne absolute Frechheit, keine Normalfamilie kann sich das Ding und nen Zweitwagen leisten

  • Tolga
    Tolga4 თვის წინ

    Alte vw scheiße erkenne immer noch einen t5 bus da ist nichts mit 70 tsd luxus wenn man sich einen Golf 7 und 8 anguckt ist es anders hier sieht man immer das gleiche Gesicht seit 2003 2004 also bitte

  • Carsten Wack
    Carsten Wack4 თვის წინ

    Zumindest gnadenlos überteuert!

  • Wie man?
    Wie man?4 თვის წინ

    Das kann selbst Renault mit dem Trafic deutlich besser. Für 25.000€ weniger mit Vollausstattung.

  • Wie man?
    Wie man?4 თვის წინ

    80.000€ für einen VW Bus?!!!! Das ist ja wohl ein schlechter Witz. Das ist sicherlich kein Volkswagen mehr.

  • Ben Ny
    Ben Ny4 თვის წინ

    Und die Motoren sind nach 70.000 km platt 😂

  • Robert Hoge

    Robert Hoge

    თვის წინ

    Meiner hatte 1 Woche nach dem 60.000km Service einen totalen Motorschaden (8.000 EUR) - bin scheinbar nicht der einzige /Konstruktionsprobleme ... laut Werkstatt "es ist etwas in den Motorraum hineingegallen ..."

  • tobias vogtmann
    tobias vogtmann4 თვის წინ

    Ich hab ihn etwas günstiger konfiguriert, als Multivan mit 115 ps, drehbarer Fahrersitz, tempomat, schiebefenster, 2. Batterie und KÜhlbox. Liste 42.000,00 €, davon gingen 7000,00€ euro 5 Tauschprämie und nochmal 15% Rabatt ab, blieben noch. 29.372,00€ übrig. Das finde ich ziemlich ok.

  • Judith wandl
    Judith wandl4 თვის წინ

    70.000,- definitiv zu viel !!!!!

  • Jörg Dieckmeyer
    Jörg Dieckmeyer4 თვის წინ

    Wer Emotionen und die Geschichte -BULLI- lebt und erleben will, der kauft sich diesen Wagen. Wer auf das alles verzichten möchte und anfängt dieses Auto, diesen Kult um dieses Auto mit anderen Herstellern zu vergleichen, holt sich besser etwas anderes.......... eigentlich ganz einfach.

  • Alkon
    Alkon4 თვის წინ

    VW ist echt Teuer mit ihren T Modellen und ist auch Kar die sind auch Preis Stabil. Aber für den Preis was die wollen ist das kein VOLKSWAGEN mehr. Die sagen ab 36T ein Neuen Bus aber wir Wissen der ist LEER wenn man mal Etwas haben will wird es sehr schnell Teuer, da ist Natürlich dann die Überlegung ob man nicht einfach zu MC geht und für das selbe Geld mehr bekommt.

  • Hab ich vergessen
    Hab ich vergessen4 თვის წინ

    der sieht nicht schlecht aus aber der t5 gefällt mir einfach besser

  • XOXOX OXOXO
    XOXOX OXOXO4 თვის წინ

    Die "Liegefläche" hinten ist doch wohl ein Witz, oder??? Wie soll man da drauf liegen, es sei denn, man ist ein Zwerg?

შემდეგი